Menü
Menü

Allgemeine Geschäftsbedingungen Pension Königshof

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen, in Anlehnung an die Deutsche Hotelordnung.

Wird ein Zimmer bestellt, zugesagt oder kurzfristig bereitgestellt, so ist ein Gastaufnahmevertrag zustande gekommen. Die Schriftform ist nicht erforderlich, eine telefonische Bestellung reicht aus.

Der Abschluss des Vertrages verpflichtet die Vertragspartner für die gesamte Dauer zur Erfüllung desselben, völlig unabhängig von Zeitpunkt oder Gründen.

  1. Verpflichtung des Vermieters ist es, die Unterkunft entsprechend des Vertrages bereitzustellen.
  2. Verpflichtung des Gastes ist es, den vereinbarten Preis für die bereitgestellte Unterkunft zu bezahlen.


Der Beherbergungvertrag kann von keiner Vertragspartei einseitig gekündigt werden.

 

Stornierungsfristen

bis 28 Tage vor Anreise 40%

bis 14 Tage vor Anreise 50%

ab 7 Tage vor Anreise 80%

 

Die reservierten Zimmer stehen dem Gast am Anreisetag ab 14.00 Uhr und am Abreisetag bis 10.00 Uhr zur Verfügung.

Sofern nicht eine Ankunftszeit vereinbart wurde, behalten wir uns vor die Zimmer nach 18.00 Uhr anderweitig zu vergeben.

Wir sind berechtigt aus wichtigen Gründen vom Vertrag zurückzutreten z.B. höhere Gewalt, technische Probleme.